Amateurfunk - HB9SVT

Direkt zum Seiteninhalt

Amateurfunk

Rig
Für den einfachen, portablen Funkbetrieb bei Wanderungen im Rahmen von SOTA / GMA steht ein Handfunkgerät FT1D von Yaesu zur Verfügung. Mit seinen 5 Watt max macht mir der kleine Dualbander viel Freude und ermöglicht die eine oder andere Verbindung in FM oder C4FM.

QRV bin ich auf 145.500 Mhz FM, während Bergfunkaktivitäten wird meist 145.525 Mhz oder 145.550 Mhz vorgeschlagen.


SOTA / GMA
Die Hobbies Wandern und Fotografieren lassen  sich als Funkamateur wunderbar mit den Bergfunkprogrammen von SOTA und GMA kombinieren. Vor einigen Jahren noch war ich mit einer Kurzwellenstation (Elecraft KX-3, Buddipole) in Telegrafie von den Gipfeln aus QRV. Heute begleitet mich das Handfunkgerät FT1DE von Yaesu auf meinen kleinen Touren.


Logs
Bis 2018 sind alle QSO bei LoTW, eQSL, SOTA und GMA hochgeladen. Die QSO werden nicht mehr bearbeitet.
Ab 2019 wird kein Logbuch mehr geführt. QSO im Rahmen von SOTA und GMA werden in die dortigen Datenbanken hochgeladen.
QSL-Karten: Physische QSL-Karten sind keine mehr vorhanden. Wer trotzdem eine Bestätigung benötigt schreibe mich bitte per E-Mail an, ich helfe gerne weiter.
Thomas Gehrig - Eggstrasse 14 - 9100 Herisau -E-Mail: thomas.gehrig@hb9svt.ch
Zurück zum Seiteninhalt